Bendy and The Ink machine

Achtung Spoiler Warnung!

„Bendy and the ink machine“ ist ein Horror-Adventure-Spiel, wo du in die Rolle von dem Ex-Mitarbeiter Henry schlüpfst, der einen Brief von seinem Ex-Chef Joey Drew bekommt. Er war der Regisseur von einer Zeichentrickserie, die aber aus irgendeinem Grund abgesetzt wurde. Jetzt möchte Joey Drew seinem Ex-Mitarbeiter Henry (deine Rolle) etwas zeigen:

Chapter 1: „Moving Pictures“  

Er findet eine kaputte Tintenmaschine (ink machine), die er zum laufen bringen muss damit er weiter kommt. Er entdeckt einen `power room`, wo henry sechs Säulen findet und sechs Bilder die ihm einen kleinen Tipp geben. Er sucht nach diesen sechs Dingen im ganzen cartoon-studio. Wenn er (du) die ganzen Gegenstände gefunden hast, legst du sie auf die Säulen und drückst einen Hebel, der die Tintenmaschine wieder zum laufen bringt. In deiner nächsten Aufgabe steht, dass du zur Tintenmaschine zurückkehren sollst, aber du siehst das der Raum durch Holzplatten versperrt ist.  Wenn du dich der Tintenmaschine näherst, wirst du von dem Maskottchen der Show ‚gejumpscared`, aber es ist sehr herunter gekommen. Seine Augen werden von Tinte verdeckt und es verschwindet in der Tinte. Du sollst zum Ausgang rennen, den du zwar siehst, aber als du die Tür fast erreichst bricht das Holz und du stürzst in ein tieferes Geschoss. Dann musst du mit ein paar Hebeln die Tinte ablassen. Plötzlich wirst du auf einer Art Ritual auf dem Boden ohnmächtig. 

Chapter 2: „The Old Song“

 in diesem Kapitel musst du deinen geist schon etwas mehr anstrengen, das heißt mehr Rätsel, erstmal wachst du in einem raum auf wo du im ersten Kapitel ohnmächtig wurdest, in diesem raum findest du auch eine Axt die du zum zerstören von holzplatten benutzen, ein paar räume später triffst du auf ein Raum wo der Boden voller Tinte wo du durchgehen musst, während du durch denn Raum gehst siehst du eine geheimnisvolle Person die einen Bendy-Pappaufsteller durch denn raum vor dir trägt. Sobald du denn raum erreichst hat und dann nach links schaust wo die person hingegangen ist, ist sie wie vom Erdboden verschluckt, du gehst zu einer Metalltür wo du drei knöpfe betätigen musst um die Türzu öffnen nachdem du die Knöpfe gefunden hast und die Knöpfe betätigt hast ist deine Aufgabe das Musik-Studio von einem gewissen ´Sammy Lawrence´zu finden und reinzugehen und etwas aktivieren aber der Raum wird von tinte versperrt das heißt das du etwas Tinte ablassen musst, aber um denn raum aufzumachen musst du ein Rätsel lösen und um das rätsel zu lösen musst du einen schlüssel der komischerweiße in einem Mülleimer lag um dem wandschrank von wally Franks zu öffnen wo die Lösung versteckt ist, in diesem Schrank ist eine Aufzeichnung von Sammy Lawrence der sagt wie sein Lieblingssong funktioniert du musst dir das einprägen und wieder zu denn großen Raum mit denn stühlen und denn Instrumenten gehen um Sammy´s lieblingssong zu spielen nachdem du dies geschafft hast öffnet sich eine Tür wo du Tinte ablassen kannst, als nächste Aufgabe musst du ein anderes Tinten-ablass-Rohr finden nachdem du aus diesem Raum rausgegangen bist erwarten dich ein paar Monster auch genannt Sucher oder auf englisch ´Searcher`die du mit deiner axt besiegen kannst deine nächste Aufgabe ist es zu Sammy´s Raum zu gehen aber wirst vor der Tür zum Hauptbereich wirst du ohnmächtig geschlagen ein paar Momente später findest du dich in einem Raum wieder und Sammy Lawrence persönlich steht vor dir der die was von òpfern für seinen Lord´erzählt er erwähnt auch das du ihm bekannt vor kommst bis er kriechen und zu einem Raum wo er durch eine Lautsprecher Anlage denn àlten song´oder ein Gebet Wie auch immer schreit er am ende : ´mein Lord nein! Steht zurück ich will AHHHH…`dann gibt es Stille du kannst dich nun wieder bewegen und mit deiner Axt in denn dunkeln raum gehen der sich vor dir geöffnet hat dann gehst du zu einem kleinen See voll mit Tinte, nachdem du diesen betreten hast errscheint der Tinten Dämon aka. Bendy der dich verfolgt du läufst in die andere Richtung, rennst durch eine Tür und schüttelst bendy ab und triffst nach ein paar Schritten auf Boris dem Wolf.

Chapter 3: „Rise and Fall“

kommt bald…

Adrian, 6. Klasse