The Escapists

The Escapists ist ein interessantes Spiel, das Nachdenken benötigt, denn es geht darum aus einem Gefängnis auszubrechen. Das Spiel hat zwei Teile.

 

Teil I

Im ersten Teil von The Escapists ist alles sehr verpixelt. Es gibt verschiedene Werte:

Leben, Stärke, Energie, Geschwindigkeit, Intelligenz und Alarmierung. Deine Leben kannst du mit Stärke höher leveln. Deine Stärke ist eigentlich nur nützlich, für die Typen, die sich prügeln wollen. Energie ist deine Ausdauer, die du zum Trainieren der Stärke, Geschwindigkeit und zum Ausbrechen (Mauern und Gitter zerstören) brauchst. Geschwindigkeit ist deine Schnelligkeit, die du benötigst um wegzurennen, (wenn du dich prügelst oder ein Polizist dich erwischt). Intelligenz ist wichtig für die Herstellung von deinen Waffen, Werkzeugen und anderen Dingen. Hier ein paar Beispiele:

Waffen: Volle Socke, Heiße Schokolade

Werkzeuge: Brüchige Spitzhacke, Schraubenzieher

Andere Dinge: Poster

Natürlich gibt es auch andere Items, aber ich will euch ja nicht zu viel verraten.

Es gibt auch noch viel mehr zu berichten wie: Die Gefängnisse, Helfer und Freunde und so weiter…

Die Gefängnisse

Das erste Gefängnis ist das Tutorial. Das 2. Gefängnis (das eigentlich erste richtige Gefängnis) ist Center Perks und ist auf Stufe sehr leicht, trotzdem muss man ein bisschen nachdenken. Das 2. Gefängnis ist auf der Stufe Leicht, aber so Leicht wie es klingt ist es nicht. Das Gefängnis ist außer den Zellen, den Arbeitsplätzen und der Krankenstation unter freiem Himmel. Daher ist es schwieriger Wärter zu verprügeln. Auch hier will ich nicht zu viel spoilern.

Freunde und Helfer

Hier gibt’s nicht so viel zu erzählen, außer dass es noch andere Gefangene gibt, die eine „Meinung“ von dir haben. Bei jedem Gefängnis gibt es verschieden viele Gefangene.

Bei arbeitslosen Gefangenen erhöhst du die Meinung gut, wenn du ihnen Geld schenkst. Wenn der Name der Leute grün ist, kannst du ihn mit Q zum Gehilfen machen, der Seite an Seite mit dir kämpft. Bei jedem Mal, wenn du ihn mit Q auswählst, sinkt seine Meinung wieder.

Infos zu Teil II folgen…

Das war´s mit der Erklärung von: „The Escapists“. Ich mag das Spiel sehr gern :D.

Probiert’s doch mal aus!

Victor, 6D